Be Set Free Fast für mehr Geld – Reichtum und Wohlstand

Viele Methoden und Haltungen, wie z.B. PSYCH-K, NLP, Wingwave, BSFF sind mit der Idee verbunden neuronale Schaltungen im Gehirn zu verändern und Informationen innerhalb des Gehirns „zu überschreiben“. Natürlich ist mir klar, das dieser Prozess viel komplexer ist, als hier beschrieben. Doch finde ich die Metapher die Software des Gehirns zu überschreiben sehr hilfreich für Veränderungsarbeit.

Auf die Geschichte von Be Set Free fast will ich hier auch gar nicht so eingehen. Da findet sich zur Person des Urhebers Dr. Larry Nims eine ganze Menge.

Mir geht es in diesem Blogpost darum meine Kurzversion des BSFF vorzustellen und per Audioboo dir zur Verfügung zu stellen, weil das ruhige Anhören des gesprochenen Textes an dein Unterbewusstsein nach meiner Erfahrung eine tiefere Wirkung hat. Es reicht aber auch vollkommen aus den Text sich selbst laut vorzulesen.

Jedenfalls ist die Botschaft direkt an dein Unterbewusstsein gerichtet.

Vorgehensweise:

Das wichtigste, was Du benötigst ist ein sog. Code-Wort oder Power-Word, wie ich zu sagen pflege. Das kann alles möglich sein.

Nimm ein Powerwort, welches sich für dich gut anfühlt. Sollte es zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr zu dir passen, weil du dich weiter entwickelt hast, kannst du jederzeit das Wort ändern mit Hilfe eines bestimmten Textes.

Gute Codewörter können folgende sein:

  • Liebe
  • Dankbarkeit
  • Mut
  • Hingabe
  • Disziplin
  • Glaube
  • Vertrauen
  • Sonne
  • Mond
  • Stern
  • eine liebevolle Person geht auch

Wichtig! Ich empfehle dir jedoch GELD auf keinen Fall  als Codewort zu nutzen, weil es zu stark gefühlsmässig besetzt ist.

Das Wort soll einfach positive Energie für dich enthalten. Ich gehe mal davoan aus, dass Du nun ein Codewort ausgewählt hast.

Bitte sprich nun folgenden Text einfach laut mit.

Be Set Free fast für mehr Geld-Reichtum-Glück-Wohlbefinden und Wohlstand (mp3)

 Anwendung

  1. Wähle ein Problem aus, welches Du bearbeiten möchtest.
  2. Sage: „Ich beabsichtige das Problem X jetzt zu lösen.
  3. Setze dein Powerwort ein.
  4. Schließe den Prozess ab mit: „Unverzeihen gegenüber jedem und allem“ (Powerwort sagen)
  5. „Stopper“ (Powerwort)
  6. „Wut, Ärger, und Verurteilung gegen mich selbst“ (Powerwort)
  7. „Unverzeihen gegenüber mir selbst.“ (Powerwort)
  8. Ende

Diese sehr kurze Vorgehensweise funktioniert bestens und kommt dem Grundprinzip von Dr. Nims sehr nahe, mit so wenig Aufwand wie nötig, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Zum Abschluß zeige ich dir nun noch die Sequenz, wie du dein Powerwort ändern kannst, wenn du feststellst, das dein altes sich überholt hat.
Codewort ändern für die Behandlung von Problemen zu Geld-Reichtum und Wohlstand (mp3)

 

Welche Methoden haben Ihr Leben am stärksten beeinflusst?

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefiel, dann sagen Sie es doch bitte weiter: auf Facebook, Twitter oder per Email.

… oder schreiben Sie einen Kommentar.
… oder abonnieren Sie neue Beiträge per Email oder RSS.

 

 

Wie man EFT auf finanzielle Themen anwenden kann – Eine kleine Einführung

„Die Seele rechnet nicht in Mengen, sondern in Qualitäten.“ (Bernd Schmid)

Ich beginne nuch doch noch mal  EFT so zu zeigen, wie ich es auch in meinen Coachings und Seminaren vermittele. Auch wenn es schon viele Videos bei youtube zu EFT gibt, denke ich, dass zwar schon alles geasgt ist, aber nicht von jedem.

Das entspricht sicherlich nicht immer dem wie es die Erfinder gemacht haben, weil natürlich jeder Anwender seine eigenen Vorlieben und seine eigene „Transformation-Business-Biografie“ hat.

Negative Gefühle und Stresserleben gehen Hand in Hand. In diesen belastenden Situationen entstehen negative Identitäten, die immer stärker wachsen, je mehr man dagegen angeht. Mit dem Auflösen der negativen Gefühle lösen sich die negativen Identitäten auf. Insofern ist EFT ziemlich gut geeignet sich Energie zurück zu holen und sein reines Selbst zu leben.

Kurz gesagt, was EFT ist:

EFT ist ganz platt gesagt, die emotionale Version von Akupunktur. Anstatt Nadeln werden hier die Finger (insbesondere Mittel- und Zeigefinger) benutzt. Der Kerngedanke ist immer gleich. Man verbindet sich mental und gefühlsmässig mit dem spezifischen Problem. Ist dies geschehen, werden bestimmte Akupunkturpunkte geklopft. Dadurch werden die betroffenen Meridiane „entstört“. Das führt zu einer spürbaren emotionalen Erleichterung, die körperlich wirklich spürbar ist. Dann wird so lange geklopft, bis das psychische oder physische Probleme gelöst ist. Oder in meiner Erklärungsweise die negative Identität aufgelöst ist.

Beim EFT geht man immer davon aus, dass alle negativen Emotionen Ihre Ursache in einer Störung des körpereigenen Energie- bzw. Meridiansystemshaben, was vor allen Dingen in stressigen Lebenssituationen oder sogar traumatisch erlebten Situationen immer eine bedeutende Rolle spielt.

Anwendungsgebiete von EFT:

Alle Themen psychischer und physischer Art, welche mit Stresserleben einhergehen und wo negative Identitäten entstanden sind. Gerade Geld spielt beim Stresserleben von uns Menschen eine große Rolle.

Natürlich erübrigt es sich zu sagen, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist und dies auch für die Anwendung von EFT auf sein Selbst gilt.

Die EFT-Kurzversion

  1. Wähle ein emotionales Problem in Bezug auf Geld/Wohlstand/Reichtum und stelle sicher, dass du bereit bist, dieses jetzt vollständig aufzulösen.
  2. Formuliere die spezifische Kernaussage in Bezug auf das Problem in Ich- und Gegenwartsform, welche eine Beschreibung des Problems beinhaltet. Ich nehme hier mal folgendes Beispiel:

„Ich verurteile mich dafür, dass ich Geld zum Fenster rauswerfe.“ od.

„Ich habe panische Angst, im Alter nicht genug Geld zu haben.“

3. Bewerte jetzt die Intensität des wahrgenommenen Gefühls in Bezug auf das Problem auf einer Skala von 0 bis 10 (0 bedeutet hier völlig entspannt/Symptomfreiheit und 10 bedeutet das neg. Gefühl ist am stärksten/ das schlimmste was du dir vorstellen kannst)

4. Einstimmung auf das Problem:

Klopfe nun mit den Fingerspitzen von Ring,- Mittel- und Zeigefinger deine Handkante am Ende der obersten Handlinie auf der Handkante, während du dreimal einen Einstimmungssatz laut aussprichst:

„Auch wenn ich ( hier kommt die Kernaussage) panische Angst habe im Alter zuwenig Geld zu haben, akzeptiere ich mich voll und ganz.“

5. Die Sequenz aufrecht erhalten:

Klopfe nun 7 bis 10 mal ( oder solange, wie der Erinnerungssatz dauert) mit Mittel- und Zeigefinger nacheinnander die unten zu sehenden Punkte.

Klopfpunkte im EFT-Protokoll

Diese Punkte (ausser den Handpunkten) sollen mit Mittel- und Zeigefinger geklopft werden

 

 

 

Zusätzlich klopfst Du zum Schluß noch deinen Scheitelpunkt an der höchsten Stelle deines Kopfes.

 

 

 

An jedem Punkt sprichst Du während des Klopfens einen kurzen Erinnerungssatz bezüglich deines finanziellen Problems aus. In unserem Fall hier wäre dies: „Meine panische Angst im Alter.“ (es ist egal welche Körperseite du beklopfst. Wenn du magst kannst du auch ruhig mal abwechseln zwischendurch)

Am Ende jeden Klopfdurchgangs atmest du einmal tiel ein und wieder aus.

6. Neubewertung der Intensität:

Wie schon unter Schritt 3 wird nun wieder die Intensität neu bewertet und aufgeschrieben. Jegliche Veränderung des Problemerlebens sollte Dir ein Feedback geben. Ist evtl. ein neuer Aspekt (Gedanke, Gefühl) in den Vordergrund getreten. Oder ändert sich dein Körpergefühl hinsichtlich Qualität und Ort im/am Körper?  Nimm das sehr ernst und gehe dann zurück zu Schritt 2 und formuliere dein Thema neu.

7. Ist der Wert der Intensität nun gefallen, wiederholst du die Schritte 4. und 5. Jedoch mit einer kleinen Änderung der Aussage von Einstimmungs- und Erinnerungssatz.

Der Einstimmungssatz lautet nun: „Auch wenn ich immer noch ein wenig panische Angst habe, im Alter zuwenig Geld zu haben, akzeptiere ich mich voll und ganz.“

Der Erinnerungssatz lautet nun: “ Meine restliche panische Angst im Alter.“

8. Die Schritte 6 und 7 werden nun solange wiederholt, bis dein Intensitätswert des wahrgenommen Gefühls in Bezug auf dein Problem bei 0 ist oder wenigstens auf 1.

Selbst wenn dir EFT und die Anwendung schon sehr vertraut ist, empfehle ich immer gerade die themen in bezug auf Geld immer mal wieder zu klären. Gerade, weil es so viele Aspekte hinsichtlich Geld und finanziellen Themen gibt.

Und denke immer daran. Je spezifischer du dein Problem beschreiben kannst, desto wirksamer hilft die EFT.

EFT ist extrem wirksam. Jedoch wie alles wird es noch wirksamer in der Hand eines Meisters. So, wie das mit allen Werkzeugen der Fall ist.

EFT ist sehr einfach aufgebaut, aber nicht leicht.

Demnächst mehr dazu, nach dem die Sommerpause ja nun vorüber ist.

Mit Ho`oponopono zu Geld, Reichtum und Besitz kommen und das Geldbewusstsein heilen

Ho´oponopono ist hawaiianisch und bedeutet übersetzt soviel wie „etwas richtig stellen“ oder „einen Fehler wieder gut machen.“

Es gibt verschiedene Varianten der Anwendung. Das Wichtigste dabei ist, dass der Anwender hundertprozentige Verantwortung für die schaffende Situation übernimmt.

Die einfachste Variante ist zugleich für die Versöhnungsarbeit mit Geld und Reichtum vollkommen ausreichend.

Du übernimmst die komplette Verantwortung für ein Problem und eine Situation, die du in dein Leben gezogen hast. Insbesondere gilt das für die Arbeit mit Geld.

Und zwar nicht nur für deinen Anteil daran, sondern für die komplette Situation. Das heißt, Du übernimmt auch die komplette Verantwortung, was der oder die andere ebenfalls in dieser Situation getan hat.

Die Technik des Ho´oponopono ist zwar einfach, aber nicht leicht. Die von mir hier angegebene Variante ist auf die Arbeit von Doktor Lew Hen  zurückzuführen.

Das Vorgehen:

1. Nimm ein Geldproblem, welches dich körperlich, emotional oder seelisch belastet.

2. Übernimm die volle Verantwortung dafür. (s. o.) Das ist enorm wichtig!

3. Sage entweder zu der beteiligten Person, der ganze Situation oder deinem momentanen inneren Zustand folgendes:

4.  „Es tut mir leid. Bitte vergib mir. Ich liebe dich.“

5.  Wiederhole dies solange, bis sich das Gefühl einer Klärung einstellt und Du merkst, dass es für den Moment einfach genug ist.

6.  Achte auch die Veränderung deines Zustandes und des Problems.

7. Manchmal geht das relativ schnell und manchmal braucht es auch seine Zeit. Das ist vorher nicht prognostizierbar. Dann nimmst Du dir diese Situation noch einmal vor und wiederholst die Schritte 1-6. Du wirst es deutlich merken, wenn sich etwas innerlich klärt.

8. Wiederhole diese Vorgehensweise auf alle deine Geld- und Wohlstands Themen, solange bis das Geld auf eine Super- optimale Art und Weise wieder in dein Leben fließt,

9. Sei diszipliniert und konsequent und das richtig Stellen in deinem Leben hilft dir Geld, Reichtum und Besitz an den Platz zu setzen an den es hingehört.

PS: Es ist natürlich auch eine prima Idee, wenn Du den Satz: „Es tut mir leid. Bitte vergib mir. Ich liebe dich.“ in einem EFT-Setting oder mit einer anderen Dir bekannten Klopfroutine behandelst. Das Eine schließt das andere nicht aus.

Beim Ho´oponopono ist es auch eine gute Idee während der Vergebungsarbeit kraftspendende subliminale Musik zu den Themen Wohlstandsbewusstsein und Ziele erreichen zu hören

Tipp:

Passend zum Artikel: Hier klicken um zu meinem neuen Buch über Geldbewusstsein heilen mit Hooponopono zu gelangen:

Hooponopono – Der Weg zu finanziellem Bewusstsein, Wohlstand, Dankbarkeit und mehr…

viel Erfolg und für immer ein starkes Geldbewusstsein

Christoph

Warum es nicht ausreicht, sich nur Finanzielle Freiheit und Überfluss zu wünschen

Jedes Ziel basiert auf einem Problem. Das bedeutet, das jedes Ziel in sich schon Teil des Problems ist.

Nehmen wir an, da Sie diesen Blogbeitrag lesen, ist Ihr Global Goal Finanzielle Freiheit. Damit ist dieses umfassende Ziel auch schon Teil des Problems. Damit etwas ein Problem ist, braucht es aber noch mehr an Zutaten. Dazu demnächst mehr hier im Blog.

Also, in meiner Denke liegt jedem Problem, was von Menschen ja erst konstruiert wird, eine Erfolgsblockade zugrunde. Diese, ich nenne sie mal Grundblockade, geht mit einem Gefühl einher. Das kann auch ein Nicht-Fühlen sein. Mit Hilfe des EFT oder der Energetischen Psychologie balancieren wir dieses Gefühl, lassen den Energiestrom wieder frei fließen und lösen somit Grundblockaden (psyschische Umkehrungen oder Kernglaubenssätze) auf.

Erst jetzt ist der Weg für den Wunsch frei und wir können uns mit voller Energie an das Gedankenfeld von Finanzieller Freiheit und exzellenter Modellbildung anderer finanziell reicher Menschen ankoppeln und den Weg für uns frei machen.

Die Ampel steht dann auf Grün!

Darum ist der Wunsch alleine zu kraftlos und selbst wenn ich diesen extrem oft „abfeuere“, besteht die Gefahr, dass es einen inneren Konflikt an „Gefühlszuständen“ gibt, der die Ampel mehr auf „Gelb“ hält.

Nach meiner Erfahrung ist es hilfreich die Arbeit mit EFT für mehr Finanzielle Freiheit an 4 Schwerpunkten auszurichten.

  1. Erfolgsblockaden
  2. Das Bewusstsein über Wohlstand
  3. Das Gesetz der Anziehung (Law of Attraction)
  4. Dankbarkeit

Zu all diesen Punkten demnächst mehr an dieser Stelle.

Ich wünschen allen Lesern ein extrem finanziell freies Jahr 2010 und eine supertolle Antwort auf die kommenden Veränderungen der nächsten 10-15 Jahre, in denen das Thema Geld für viele von uns existenziell wird.

Happy Tapping,

Christoph

Wie der klassische Ablauf einer Finanzielle Freiheit – EFT-Sitzung aussieht

Mit EFT Geldsorgen lösen

EFT hat sich in den vergangenen Jahren natürlich weiter entwickelt. Vor allen Dingen die Suche nach einer immer kürzer werdenden Abfolge der Klopfdurchgänge (dem sog. EFT-Algorithmus) hat die Anwender dazu gebracht, weniger Meridianpunkte zu be-klopfen. Das ist auch völlig o.k.

Mit meinem Hintergrund, auch eine Ausbildung in EDxTM  bei  Dr. Fred Gallo genossen  zu haben, weiß ich, dass es oft viel wichtiger ist, den gerade am meisten belasteten Meridianpunkt zu finden, der zu dem speziellen Problem gehört. Gerade im Einpunkt-Protokoll reicht ein einziger Punkt, wie der Name schon sagt aus, um die negative Emotion zu balancieren.

Ich will hier in diesem Blog aber die ganze Bandbreite der energetischen Psychologie und dem EFT anbieten.

Da ist es auch heute immer noch eine sehr, sehr gute Idee mit der „alten“ Klopfabfolge des EFT zu arbeiten.

Hier ist die klassische, immer passende Abfolge eines gesamten Durchgangs, der mit jedem Geldproblem zum Erfolg führt.

Ablauf einer EFT-Geldproblem-Behandlung

Die Basis-Klopfroutine als ein feststehender Algorithmus ist leicht zu erlernen und lässt sich auf alle körperlichen und seelischen Beschwerden anwenden.

Das Grundprogramm sieht folgendermaßen aus.

  1. Die Einstimmung
  2. Die Sequenz
  3. Die 9-Gamut (9-G)-Folge
  4. Die Wiederholungssequenz.

Wenn sie alle Punkte beherrschen dauert eine Runde mit EFT ausgenommen der Einstimmung ca. 2 Minuten.

Die Vorbereitung zur Klopftherapie

  • Herausarbeiten des Geldproblems/Geld-Thema
  • Einschätzung des Stresswertes bezüglich des Geldproblems auf der SUD-Skala zwischen 0-10

Das Atemgleichgewicht / Switching

  • Herstellen der Balance der beiden Hirnhälften. Um einer „falschen Polung vorzubeugen und die erfolgreiche Balancierung durch die EFT-Klopfdurchgänge zu sichern“, balancieren wir diese zuvor aus. Dazu kreuzen wir den linken über den rechten Fuß und das rechte über das linke Handgelenk und ziehen diese zu unserer Brust. Über die Nase wird eingeatmet und dabei die Zunge an den Gaumen oben angelegt (Zungenspitze hinter den Schneidezähnen), durch den Mund wieder ausatmen und die Zunge auf den Mundboden fallen lassen. Dabei das Wort „Gleichgewicht“ oder „Balance“ oder „Ruhe“ innerlich aussprechen. Was einem am besten gefällt. Ein schönes harmonisches inneres Bild reicht auch aus.

Die Aktivierung der Thymusdrüse

  • Die Thymusdrüse mittig auf dem Brustbein leicht mit einer gewölbten Faust oder den Fingern beklopfen und dabei ca. 5mal wiederholen: Liebe, Glaube, Vertrauen, Dankbarkeit und Mut (möglichst im ¾-Takt). Am besten ist es immer, die Worte mit möglichst viel Gefühl auszusprechen. In der Klopftherapie ist das ein sehr wichtiger EFT Punkt.

Die Einstimmung

  • Durch die richtige Einstimmung stellen wir überhaupt erst sicher, dass EFT wirkt. Sie behebt eine mögliche Psychologische Umkehr (Psychological Reversal). Solange eine PU vorliegt wirkt keinerlei effektives Handeln. Normalerweise liegt eine PU in ca. 30 – 40% aller Fälle vor. Beim Geld nach meiner Erfahrung in 70-85% aller Fälle. Mit einer guten Einstimmung sind schon 50% einer guten Balancierung mit EFT sicher.
  • Der wunde Punkt (Sore Spot) wird dazu sanft kreisförmig im Uhrzeigersinn massiert. Dazu sagen wir dreimal laut den Einstimmungssatz: „Auch wenn ich ….(hier das Geldproblem einfügen), liebe und akzeptiere ich mich voll und ganz.“
  • Dabei ist es wichtig die belastenden Umstände so genau wie möglich anzusprechen.  Beispiel: „Auch wenn ich keinen Bock habe, mich um Geld zu kümmern, liebe und akzeptiere ich mich voll und ganz.“ oder „Auch wenn ich zutiefst glaube, daß Geld nicht so wichtig ist , akzeptiere ich mich vollständig.“ (für die, die es mit der Selbstliebe noch nicht so haben)
  • Dabei kann der positive Teil des Einstimmungssatzes auch an den Anfang gestellt werden. Im Ursprung der Klopftherapie wurde dies immer schon so gemacht.

Das Die EFT Anleitung für die EFT Punkte

  • Es wird mit Zeige- und Mittelfinger geklopft. Das geschieht ca. 5-10 mal. Das Klopfen sollte angenehm bleiben. Es geht nicht darum sich zu bestrafen. Denke immer daran, dass auch ein sanftes reiben möglich ist. Am besten ist es verschiedene „Klopfrhythmen“ auszuprobieren und die für sich stimmige dann zu wählen. Zudem können die Meridianpunkte auf beiden Körperseiten ausgewählt werden. Es ist überhaupt zu empfehlen einmal die Punkte der linken Körperseite und dann die der rechten Körperhälfte zu aktivieren. Schauen sie, mit was sie sich wohler fühlen.
  • Das Klopfen der EFT Punkte geschieht in folgender Reihenfolge in der klassischen Langfassung des EFT Ich wies darauf hin):
  1. AB: innere Augenbraue/Nasenwurzel (Blase2)
  2. SA: äußerer Augenwinkel (Gallenblase 1)
  3. JB: unter dem Auge (Magen 1)
  4. UN: Oberlippe (Gouverneursgefäß GG 26/27)
  5. UL: Kinn/unter der Lippe (Zentralgefäß ZG 24)
  6. SB: Schlüsselbein (Niere/ Ni 27)
  7. UA: Unter dem Arm (Milz-Pankreas / MP 21)
  8. RP: Rippenpunkt (Leber 14)
  9. DA: Daumen (Lunge 11)
  10. ZF: Zeigefinger (Dickdarm 1)
  11. MF: Mittelfinger (Kreislauf-Sexus 9)
  12. KF: kleiner Finger (Herz 9)
  13. HKP: Handkante (Dünndarm 3)
  14. GA: Gamut-Punkt (dreifacher Erwärmer 3)

Gleichzeitig wird während des Klopfens der Erinnerungssatz wiederholt. Z.B. „diese Bocklosigkeit mich um Geld zu kümmern“ oder „dieser Glaube, daß Geld unwichtig ist“.

Danach einmal tief einatmen. Das ist wichtig um die Geldsorgen tiefgehend zu lösen

EFT ist aus meiner Sicht auch immer Körper- und Atemarbeit zugleich.

Die Sicherung kommt demnächst dran.

Zum Schluß bitte auf der SUD-Skala sich wieder fragen, wie sehr die Geldsorgen jetzt noch belasten?

Und bitte immer dran denken! Das Geld steht in direkter Resonanz zu uns. Darum fängt Reichtum immer zuerst mit einem Gefühl des Wohlstands an. Das Geld folgt dann automatisch nach.

gutes Klopfen zu allen Geldsorgen, die auftauchen wünsche ich

Christoph