EFT

Wohlstandsaerobic mit EFT

„Geld stellt für den Menschen neben Liebe, die größte Quelle für Freude und neben dem Tod, die größte Quelle der Angst dar.“ (John Kenneth Galbraith)

Ob es stimmt magst Du als Leser dieses Artikels zu EFT und Geld selbst beurteilen.Geld löst in den meisten Menschen starke emotionale Reaktionen aus. Wenn Du es gewohnt bist deine Gedanken zu verfolgen, wie es manchmal in der Sitzmeditation geschieht, wirst du schon bemerkt haben, dass Geld sofort Stress in uns auslöst und Cortisol ausschüttet, weil es eng mit unserer Existenzangst verbunden ist. So kommt es, dass der Mangel an Finanzieller Ausstattung wie ganz selbstverständlich die Produktion von Stresshormonen, wie z.B. Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin in uns auslöst.

Weiterlesen

Es ist nicht so schwer, wie du denkst! Wie du mit Klopfakupressur und Klopftherapie – viel öfter sagst: „Ich freue mich, Geld zu haben.“

Kontinuierlicher Geldstrom mit EFT aus dem Gelduniversum

Finanzielle Freiheit mit EFT – Klopftherapie – Klopfakkupressur

Mit EFT und anderen Verfahren der Energetischen Psychologie die Schwingung zu Geld stabil und sicher erhöhen und sich im Gelduniversum einen Namen machen.

Gemeinsam klopfen, winken, macen, nimsen, callahansen und Galloen und was es sonst noch im Energy Psychology – Universum so gibt. Weiterlesen

Finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit - ie Sie als EFT-insteiger schnell den Widerstandsgrad für guten Geldfluß bestimmen

Finanzielle Freiheit mit EFT – Wie man leicht und einfach die Stärke des Widerstandsgrades zur Realisierung bei finanziellen Themen bestimmt

Finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit - ie Sie als EFT-insteiger schnell den Widerstandsgrad für guten Geldfluß bestimmen

Finanzielle Freiheit mit EFT und Energetischer Psychologie erzielen

Ganz simpel wie bei jeder Veränderungsarbeit gibt es einen IST-Zustand und einen SOLL-Zustand. Oder wie Ben Furmann sagen würde: „Auf der Rückseite eines Problems finden wir ein Ziel.“

Wobei Problem und Ziel natürlich zum gleichen System gehören und immer verbunden sind.

Bei Geldthemen kann das dann so aussehen:

IST: 50.000€ Jahreseinkommen –

SOLL: 100.000€ Jahreseinkommen

Ganz simpel und easy.

Das Problem besteht darin, dass je nachdem wie lange der Problemzustand schon existiert, unser biologischer Körper diesen dazu passsenden Überzeugungen ausgesetzt ist und internale Muster bildet.

Allgemein sage ich immer im Geldcoaching: „Je höher das finanzielle Ziel angesetzt ist, desto stärker ist der Widerstandsgrad (der sich zumeist über ein körperliches Gefühl meldet) und je niedriger man das Ziel ansetzt, desto geringer ist der Widerstandsgrad. Es fühlt sich zumeist dann besser an.“ Weiterlesen

Psych-K Anleitung (3) – Wie funktioniert im Psych-K der kinesiologische Muskeltest?

Ausgehend von der Anwendung in den kinesiologischen Verfahren aus dem Touch for Health nach John Thie, und der Arbeit von Paul Dennison zur Verbesserung der Lernfähigkeit bei Kindern, ist der Kinesiologie Muskeltest in die Anwendung  der energetischen Psychologie eingeflossen.

Wer meinen Blog hier regelmässig liest, weiß das ich auch Verfahren wie Wingwave (EMDR), Psych-K  und die Mace Energy Methode zur Energetischen Psychologie zähle. Davon ist lediglich die Mace Energy Methode die einzige, die ohne Muskeltest auskommt. Mittlerweile hat auch Michael Bohne in seiner Embodimentfokussierten psychologischen PEP-Arbeit den Muskeltest abgeschafft und durch eine skalenbasierte Glaubenssatz Arbeit, die aufgrund von Geschwindigkeit funktioniert und das Unbewusste befragt, ersetzt.

Weiterlesen

Generelles zur Funktionsweise von Energetischer Psychologie und Geldproblemen

EFT als Teil der Energetischen Psychologie hilft dabei die wichtigen Lebensbereiche entscheidend zu verbessern und gute Gefühle zu installieren

EFT-Geld-Geldbewussstsein-Finanzielle Freiheit- Liebe zum Geld

Die „alten“ Schulen der Psychotherapie gehen davon aus, dass belastende Emotionen wie Wut, Ärger, Hass, Trauer, Angst usw. durch belastende Situationen in der Kindheit und im Jugendlichen-Alter hervorgerufen werden. Durch das Erleben in diesen wichtigen biografischen Situationen geschieht im menschlichen Körper eine ganze Menge.

Hirnphysiologisch wird dieses Erleben im limbischen Teil des Gehirns abgespeichert und codiert. Diese Informationen werden aber auch auf Zell- und Muskelebene gespeichert. Wenn Körper, Geist und Seele eins ist, dann werden die belastenden Informationen auf allen Ebenen gespeichert und bewertet.

Kurz gesagt, werden in der Psychotherapie diese vergangenen Erlebnisse behandelt. Entweder durch Bewusstwerdung oder durch zufügen von Ressourcen soll ein adäquateres erwachsenes Handeln möglich sein. Man ist eben nicht mehr 7 oder 14 Jahre alt, sondern vielleicht schon 40 oder älter….

Diese Methoden funktionieren mal besser und mal schlechter. Vieles hängt auch gar nicht davon ab, welche Methode die bessere ist, sondern wie die Beziehung zum Therapeuten ist. Und das gilt natürlich auch uneingeschränkt für die energetische Psychologie. Sonst bräuchte es ja auch nur einen Anwender, der immer die gleichen Ergebnisse erzielt. Doch zurück zum Thema…

Ich will hier auch nur auf die andere Sichtweise der Energetischen Psychologie hinweisen, wozu ich auch das EFT zähle.

Allgemein gilt Dr. Roger Callahan als der Entdecker einer neuen Form und Herangehensweise an die Arbeit mit menschlichen Problemen wie den o.g.

Und wie alle großen Therapeuten hatte er auch sein „Erleuchtungserlebnis“ in der Behandlung mit einer Klientin namens Mary. Mary hatte eine ausgewachsene Wasserphobie. Alles, was in irgendeiner Form mit Wasser zu tun hatte, machte ihr schwer zu schaffen. Dr. Callahan arbeitete schon 1,5 Jahre mit ihr und hatte schon vieles ausprobiert. Vorzugsweise Hypnose und Verhaltenstherapie, weil das seine erlernten Verfahren waren.

In einer kinesiologischen Fortbildung hatte er nun aber gelernt, dass man bestimmte Körperpunkte klopfen kann, die dann unmittelbar positive Auswirkungen auf menschliches Erleben haben.

Bei Mary klopfte er intuitiv auf einen Punkt unterhalb des Auges auf dem Jochbein und behandelte damit Ihren Magenmeridian. Diese Entdeckung führte dazu, dass sich Mary augenblicklich in Dr. Callahans Swimmingpool Wasser ins Gesicht spritzte und fortan von Ihrer massiven Wasserphobie befreit war.

Daraus folgerte er den Schluss, der heute für alle energetischen Behandlungsverfahren aus dem Kreis der EP gilt: “ Der Grund für jedes negative Gefühl ist eine Unterbrechung im Energiesystems des Körpers.“

Drastisch ausgedrückt könnte man sagen, das Energiesystem kollabiert bei Problemen und muss demnach wieder in Homöostase gebracht werden.

Sichtweise von Dr. Callahan

Belastendes Ereignis in der Vergangenheit______________________Belastende Emotion (Angst, Wut, Ärger)

Unterbrechung im Energiesystem des Körpers

Dementsprechend werden bei der energetischen Psychologie und somit auch dem EFT, Punkte auf dem Meridiansystem (teilweise sind das auch Akupunkturpunkte) beklopft. Ganz gleich um welches Problem und welche Störung es sich dabei handelt.

Und da Geld sehr stark mit negativen Emotionen verbunden ist und eindeutig mit wichtigen biografischen Themen zu tun hat, macht es großen Sinn mit EFT seine Geld-Probleme zu behandeln.

ich wünsche allseits gutes Klopfen,

Christoph