Blogartikel schreiben

Blogartikel schreiben und Gastautor werden bei Finanzielle Freiheit mit EF.de

 

GastartikelIch freue mich, wenn Du einen Blogartikel für den Finanzielle Freiheit mit EFT Blog schreibst. Damit verbesserst du einerseits meinen Blog und kannst natürlich auch deinen persönlichen Bekanntheitsgrad steigern. Kooperationen sind im Online Business ja bekanntlich Gold wert. Das Angebot einen Blogartikel zu schreiben, richtet sich an Freelancer, Blogger, Einzelpersonen und Menschen, die generell Lust haben Ihr Wissen zu teilen. Ganz besonders dein Wissen zum Thema Geld, Glaubenssätze über Geld, Umgang mit Geld, Einstellung zu Geld, psychologiche Methoden mit denen Geldblockaden behandelt werden können usw.

Deine Vorteile mit einem Blogartikel:

  • du kannst zweimal themenrelevant aus dem Blogartikel verlinken (2 hervorragende Backlinks für deine Website)
  • du kannst kannst dich unter deinem Blogartikel als Autor darstellen (inkl. zusätzlicher Links zu deinen Social Media Kanälen, Google+, Facebook, usw.) – Gibt einen schönen Author Proof
  • du kannst dich vor allen Dingen als Experte für dein eigenes Thema präsentieren

Guter Content ist ja bekanntlich das A&O guter Suchmaschinenoptimierung. In den nächsten Jahren wird es immer wichtiger die eigene Website mit gutem relevanten Inhalt gut zu positionieren in den Suchergebnissen der Suchmaschinen. Um vor allem als Autor einen guten Wert von Google zu bekommen ist es besonders hilfreich Blogartikel für möglichst viele Blogs zu schreiben und aus den Blogartikel zum eigenen Google+ Account zu verlinken. So merkt Google am schnellsten das du ein Experte bist der sich mit seinem Thema auskennt. Google mag es ja, wenn der Leser hervorragendes Material zu seinem jeweiligen Problem zur Verfügung gestellt bekommt. In einem Blogartikel wird schnell klar, dass guter Inhalt zum jeweiligen User-Problem passt.

Mein persönlicher Vorteil durch einen Gastartikel schreiben

  • Ich erhalte natürlich kostenlosen Content
  • Ich erhalte neue Impulse von aussen
  • Ich gewinne neue Kontakte
  • Blogartikel von Experten aus anderen Gebieten beschreiben Ihre Perspektive auf das jeweilige Problem
  • Ich bin natürlich ehrlich, ein Gastautor hat für mich auch einige Vorteile. Ich finde es sollte sich für beide Seiten lohnen.

Meine Richtlinien zum Blogartikel schreiben

GastartikelNatürlich kann ich nicht jeden Blogartikel veröffentlichen, da ich auch auf eine bestimmte Qualität achten möchte. Schreiben ist ein kreativer Akt und vielen Menschen fällt das schwer.  Ich will auch nicht behaupten, dass ich der Super Schreiber bin. In Deutsch bin ich meist über eine 4 nicht hinaus gekommen. Aber ich bin überzeugt, wenn du dich an meine Vorgaben hältst werden wir eine gute Kooperation haben:

  • Blogartikel soll mindestens 500 Wörter lang sein. Besser noch länger. Derzeit glaube ich sogar, das 1000 Wörter für einen guten contentbasierten Blogartikel ganz hervorragend sind.
  • maximal 2 ausgehende Links aus dem Blogartikel heraus
  • mindestens mit 1 Bild im Blogartikel (Artikelbild wird benötigt und sollte von dir mitgeliefert werden)
  • kein Duplicate Content (Der Blogartikel darf auf keiner anderen Webseite existieren)
  • Thema des Blogartikel muss zum Finanzielle Freiheit mit EFT Blog passen
  • Fokus auf 1 bestimmtes von dir festzulegendes Keyword zwecks Optimierung

Wenn Du Interesse hast, dann sende mir doch einfach jetzt deinen Blogartikel für diesen Blog

Per E-mail an mich: christoph.simon@t-online.de

Mehr Informationen zum Finanzielle Freiheit mit EFT.de Blog  findest du hier – Klicke hier