Tagesgeldkonten und Kreditkarten im Vergleich

Mit Tagesgeldkonten und Kreditkarten finanziell flexibel agieren

Das Tagesgeldkonto wird auf vielen Vergleichsrechnern mittlerweile als einer der besten Produkte angeboten. Überweisungen und andere Maßnahmen entfallen bei einem solchen Tagesgeldkonto schließlich. Der Kunde muss das gewünschte Geld nur noch auf sein Girokonto zahlen und kann innerhalb weniger Minuten direkt über die Beträge verfügen. Demnach ist es wichtig ein bestehendes Referenzkonto oder aber auch Girokonto bei der Eröffnung des Tagesgeldkontos anzugeben, auf das die dann gewünschten Beträge direkt eingezahlt werden können. Mit einem Tagesgeldkonto spart man sich schließlich auch Zeit und viel Ärger.

Studenten, Arbeitnehmer oder sogar Selbstständige können daher ein Tagesgeldkonto mit Girokonto und sogar Kreditkarte koppeln. Die meisten Banken bieten diese Komplettangebote an, sodass man sich dahingehend keine Sorgen mehr machen muss. Es gibt eine Reihe an möglichen Konten, bei denen die Kreditkarte ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Aufgrund dessen sollte man sich die Vielzahl der Angebote dort allemal anschauen und auch vergleichen. Ein Kreditkartenvergleich im Internet kann jedem dabei helfen, den richtigen Anbieter bzw. die richtige Bank zu finden. Schließlich kann man die meisten Konten heute schon online führen.

Die online Kontoführung ist daher ebenfalls kinderleicht. Zu seinem Girokonto und dem Tagesgeldkonto gibt es daher einen Zugang, mit dem alle Abwicklungen gemacht werden können. Eine Einlagensicherung von 100 Prozent besteht bei diesem Konto ebenfalls. Dementsprechend bietet die Bank einem ein sehr gutes Tagesgeldkonto an, mit dem kein Kunde mehr etwas falsch machen kann. Alleine der unschlagbare Service der Banken spricht mittlerweile für sich und hat bis heute schon viele Kunden zufrieden gestellt. Aufgrund der positiven Kundenmeinungen kann die Bank alle Produkte mit sehr gut bezeichnen und kann davon ausgehen, dass auch weitere Kunden zufrieden sein werden. Eine gute Auswahl an weiteren Produkten, außer dem Tagesgeldkonto werden auf der Webseite der Bank ebenfalls angeboten.

Die Girokonten und Kreditkarten

Eigentlich handelt es sich bei diesem Konto nicht um ein reines Tagesgeldkonto. Weitere Funktionen und vor allem Leistungen werden hierbei von der Bank angeboten. Das bedeutet, dass man mit der Cash Funktion sogar direkt von seinem Tagesgeldkonto Bargeld abheben kann. Dementsprechend bietet die Bank in dem Bereich einen weiteren Service an, der nicht bei jeder Bank erhältlich ist.

Wer sich daher informieren und mehr erfahren möchte, kann direkt die Webseite tagesgeldheute.com besuchen. Diese zeigt einem direkt auf, welche Banken die besten Leistungen, Konditionen und vor allem Zinssätze anbieten. Diese können bei einem Tagesgeldkonto schließlich individuell vereinbart werden, da keine gesetzlichen Bestimmungen gegeben sind. Das Cash Konto, sprich auch Girokonto wurde als bestes Tagesgeldkonto ausgezeichnet. Dies wird auch in einem Vergleich deutlich, der in wenigen Schritten auf der Webseite gemacht werden kann. Somit bekommt man dort kostenlos die Möglichkeit, sich einen Einblick über die verschiedenen Banken und Produkte zu verschaffen. Dies sollten Kunden bei einem Tagesgeldkonto nicht außer Acht lassen und sich trotzdem informieren, welche Konten derzeit die besten auf dem Markt sind.

Merken

Geld als Coach

Geld und Persönlichkeitsentwicklung

GeldKürzlich las ich in einem Blog, das Thema Geld neigt sich dem Ende entgegen,
um es als Persönlichkeitsentwicklungs Thema weiter zu bearbeiten. Ich persönlich
finde das überhaupt nicht. Geld ist aktueller denn je. Viele Menschen machen
sich bezogen auf die Zukunft Gedanken, dass entweder Hyperinflation,
Crack Up Boom (CUB) oder „nie mehr Zinsen fürs Gesparte“ auf uns alle zukommen.
Vielleicht wird auch irgendwas von diesen o.g. drei Möglichkeiten oder
auch manches gemeinsam kommen. Wer weiß das schon?

Vor allen Dingen natürlich gerade dann, wenn noch mehr Leute in diese Richtung
fokussieren und diese Ängste per Gedankenkraft erst richtig materialisieren.
Im Kontext von Geld sind kritische Massen sehr schnell erreicht, weil die kollektive Kraft sehr stark ist.
Verbunden damit wird eine bewusste Klärung des persönlichen Verhältnis zu der Ressource
Geld für den mündigen, selbstverantwortlichen und freien Menschen in jedem Fall belohnt werden. Davon bin ich zutiefst überzeugt. Und natürlich vom Geld selbst auch.

Meine Devise ist und bleibt die Gleiche, dass Geld ein sehr guter Coach ist.
Geld ist hilfreich dabei, um auf persönliche Entwicklungsthemen und „Blinde Flecken“
aufmerksam zu machen. Und natürlich nicht nur für die, welche denken sie haben zu
wenig von dieser Ressource. Nein, im Gegenteil – auch diejenigen, die sehr viel
Geld zur Aufbewahrung haben und damit auch mehr Verantwortung zu tragen haben.

Viel Geld bringt auch viel Verantwortung

Vielleicht geht es den sogenannten finanziell reichen Menschen auch nur wie dem Betrunkenen,
der seinen Schlüssel unter einer Straßenlaterne sucht und dann dem Polizisten auf die Frage antwortet,
ob er denn wisse, dass er den Schlüssel gerade hier verloren hat: „Nein, nicht hier,
sondern dort hinten – aber dort ist es viel zu finster zum suchen.“

Sind wir nicht alle Pilger und auf der Suche nach irgendwas. Sei es Liebe,
harmonische Beziehung, Glück, Wissen, Seelenfrieden, Spielzeugen und natürlich auch Geld?

Wem es auf der Suche u.a. nach Geld wie dem Eisbären im Zoo geht, der auf ein
neues Gehege warten muss und in seiner bisherigen Geldbiografie immer nur
zwei Schritte nach rechts und zwei Schritte nach links gegangen ist, darf sich natürlich
nicht wundern, dass wenn in einer sich verändernden Welt er plötzlich merkt,
dass sich das überhaupt nicht ändert, sondern noch weiter fortsetzt. Lange Zeit
konditioniertes Verhalten hinterlässt nun einmal seine Spuren. Auch im finanziellen Verhalten.

Geld und Millionäre

GeldHarv T. Eker propagiert in seinem immer wieder gerne in die Hand genommenen Buch „So denken Millionäre“
den unbedingten Fokus auf die Veränderung individueller finanzieller Verhaltensmuster zu legen.

Gerade darum mache ich überhaupt Geldcoaching und systemische Geldaufstellungen.
Überfluss ist niemals der Faktor dafür, wie viel Geld man besitzt.
Überfluss ist lediglich ein Maßstab dafür, wie man sich mit dem Geld, das man besitzt fühlt.

 

Hier geht es zum Amazon Sparangebot So denken Millionäre – Klicke hier

Wer viel Geld in sein Leben ziehen möchte – ganz egal zu welchem Zweck –
muss sich mit Geld zunächst einmal wohlfühlen.
Wenn da etwas dran ist,
was ich hier schreibe, dann gibt es derzeit etliche Menschen auf dieser Erde,
die sich mit dem Geldgeist nicht besonders wohl fühlen. Und da ist es vollkommen unerheblich,
ob eine große Geschäftsbank für den Dispo einen Strafzins von 0,2% an den Staat zahlt oder
ein normaler Bürger für den Dispo-Zins 15% oder mehr zahlen muss.
Geld ist eine von vielen Formen der Fülle. Es gibt noch viele andere,
wie Glück, Liebe usw. Und es scheint so zu sein, dass jemand, der an Geldmangel
leidet auch in gewissen anderen Lebensbereichen von der Befriedigung seiner Bedürfnisse abgeschnitten ist.

Geld weist immer auf blinde Flecken hin

Geld weist auf etwas Verborgenes hin und das geht weit darüber hinaus,
dass es im öffentlichen Bewusstsein „nur“ als Zahlungsmittel wahrgenommen wird.
Riesige unvorstellbare Summen an Geld werden jeden Tag transferiert, wie
Radiosignale auf bestimmten Frequenzen. Das ganze geschieht in irrwitziger
Geschwindigkeit. Ich weiß wovon ich spreche, da ich schon seit 1987 am
Aktienmarkt tätig bin. Kurz nachdem der Dow Jones an nur einem einzigen
Tag über 500 Punkte verlor begann ich mich mit Wertpapieren zu beschäftigen
und glaube auch heute noch, dass es mit die beste Form von passivem Einkommen ist.

Wer schon einmal mit Derivaten gehandelt hat und innerhalb einer Minute
seine Position um 50% oder mehr, erhöht oder verringert hat kann dies
nachvollziehen. Geld ist vorhanden. Geld ist im Überfluss vorhanden und
es kommt eher dahin, wo es das Gefühl hat, dass man etwas mit ihm
anfangen kann und man sich mit ihm wohl fühlt. Auch in den kommenden Jahren

     – Wie nimmst Du deinen finanziellen Erfolg in die eigene Hand?
     – Wie machst du das Geld im Gelduniversum auf dein Können und Wollen aufmerksam?
     – Wie kommunizierst du dem Geld deine persönlichen Stärken und wie bringst du sie rüber?
     – Wie kannst du förderliche finanzielle Situationen aktiv suchen und gestalten?
     – Was ist das Besondere an deiner Geldbeziehung?
     – Was sind deine vorherrschenden Gefühle zu Geld?
     – aus welchen vergangenen Situationen rühren sie her?
     – wie trittst Du dem Geld gegenüber?

Die 11 wichtigsten Gedanken aus Reichtum kann man Lernen

GeldMeine Sammlung der interessantesten Gedanken aus dem Bestseller von Robert T. Kiyosaki „Reichtum kann man lernen“

Ich habe bis 2011 das Cash-Flow-Spiel in Berlin regelmässig gespielt und veranstaltet.
Das Spiel geht aus der Idee hervor, wie man auf spielerische Art und Weise lernt, Geld
effektiv und Gewinn bringend für sich arbeiten zu lassen und wie man aus finanzieller
Abhängigkeit (dem Hamsterrad) entkommt. Zu lernen, wie man mit Geld umgeht,
wenn man es für seine Dienstleistungen erhält und so finanziell frei zu werden ist der Kernpunkt der ganzen Cash-Flow-Idee.

Hier geht es zum amazon Sparangebot Rich Dad Poor Dad – Klicke hier

Ich habe mir mal die Mühe gemacht die absoluten Kernideen und Glaubenssätze des
Buches und somit die von Robert T. Kiyosaki selbst aufzuschreiben:

„Die Menschen lernen, für Geld zu arbeiten, aber Sie lernen nie, Geld zu haben, das für sie arbeitet.“

Wenn Du dir sagst: „Ich kann es mir nicht leisten“, stelle Dir zukünftig immer die Frage: „Wie kann ich es mir leisten?“ Versetze dein Gehirn in Aktivität dazu.

„Lerne mit Risiken umzugehen.“

Ein eigenes Haus ist ein Passivposten und wenn dein Haus deine größte Investition ist, hast du Probleme.

Zahle jede deiner Rechnungen sofort!

Bestehe auf finanzieller Kompetenz!

„Es besteht ein Unterschied zwischen arm sein und pleite sein. Pleite ist kurzfristig, arm ist ewig.

Geld ist Macht

Arbeite nicht für Geld, sondern lass das Geld für Dich arbeiten.

Bezeichne dich immer als reich!

Sag Dir selbst: „Ich bin ein reiche(r) Mann/Frau und reiche Leute tun so etwas nicht.“

Lass Dich einfach inspirieren und denke darüber nach.

„Geld strömt zu mir und ich heiße es willkommen“ (Affirmation)
„Warum strömt das Geld zu mir und warum heiße ich es willkommen? (Afformation)

Sprich mit dem Geld!

 Sprich mit dem Geld! Jetzt sofort! Täglich! Immer!
Regelmäßig! Sprich mit ihm, wie mit einem sehr guten Freund.
Es wird es Dir danken. Tausendfach! Zeige Ihm deutlich, dass Du mit ihm verbunden bist.
Was andere zu Geld & Reichtum sagen …

GeldDer kreative Weg zum Wohlstand – Die 7,5 ganz einfachen Regeln
zum (viel) Geld ver.dienen – Bruder Ty spricht:

„Bewusstsein und Reichtum auf dem Feld der unbegrenzten Möglichkeiten.
W steht für Wohlstandsbewusstsein ohne Wenn und Aber. Wohlstandsbewusstsein
bedeutet, sich um Geld keine Sorgen zu machen. Wehr wahrhaftig wohlhabend ist,
der macht sich keine Sorgen, dass er sein Geld verlieren könnte, denn er weiß, dass es da,
wo das Geld herkommt, unendlich viel davon gibt.

Bruder Ty´s Lehrer der Maharishi Mahesh Yogi wurde bei der Erörterung
eines Weltfriedensprojektes einmal gefragt: „Und wo soll das ganze Geld herkommen?“
Und er antwortetet ohne Zögern: „ Von da, wo es im Augenblick ist.“

Was Bruder Ty so alles zu Geld und Wohlstand glaubt ist schön lässig und kommt
locker, flockig daher. Hier ein paar Auszüge seiner geistigen Ideen:
Gott liebt die Armen, aber darum will er noch lange nicht, dass Du Touristenklasse fliegst.
  – Solange Gott die Wahrheit kennt, kannst du deinen Kunden erzählen, was Du willst.
  – Geld ist ein Dankeschön Gottes!

Das (Gelassenheits-) Gebet des unbeschwerten Reichtums: „O Herr, der du alle Prämien verteilst und alle Gratifikationen auszahlst, der Du dein Volk mit deinem Incentive-Programm durch die Wüste geleitet hast, wenn Du mich mit Geld überschüttest, dann gib mir die Kraft, es einzustecken, die Gelassenheit, es ohne Schuldgefühle anzunehmen, und die Weisheit zu erkennen, dass dies deine Art ist Danke zu sagen. (in Anlehnung an das Gelassenheitsgebet n. Oettinger). Zur Nachahmung empfohlen! 🙂

Hier geht es zum Buch und Sparangebot auf amazon und somit zu weiteren genialen Einsichten von Bruder Ty, dem ehemaligen New Yorker Börsenmakler, Alkoholiker und Ordensbruder. Gott ist mein Broker.
In diesem Sinne viel Erfolg auf all deinen Wegen und einen guten und powervollen Februar.
 
Klopftherapie um Wünsche zu realisieren mit der Formelmagie. KKEÄ ( ää was??)

Ich habe ein neues Video auf youtube geladen, in dem ich das Thema Berechtigte Wünsche herbeiklopfen
bespreche. Ich habe mich in den letzten Wochen wieder mehr mit der Formelmagie nach Peter Dexheimer beschäftigt und
habe es mit einem Klopfalgorithmus aus dem Energy EFT kombiniert.
Hervorragend zum Mitklopfen und berechtigte Wünsche in deinem Leben erfüllen.

Weitere Informationen zu EFT, Geld und Finanzielle Freiheit findest du hier – Klicke hier

Werbung ganz einfach mit dem genialen Map-Spezial Plan

(Achtung dieser Beitrag enthält Links zum amazon Partnerprogramm mit denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn Du darüber kaufst)

Merken

Warum es so wichtig ist Geld von Reichtum zu trennen

Geld ist die Währung des Lebens

Wer Du bist und wie du dich fühlst, lässt sich ablesen an deinem Umgang mit Geld.

Achtung. Affiliatelinks auf dieser Seite. Manche Links führen zu einem Partnerprogramm, bei denen ich über einen Kauf eine kleine Provision für meine Arbeit erhalte.

Das ist der Kern der Botschaft von Suze Orman, der Autorin von „Trau dich reich zu werden“
oder dem amerikanischen Klassiker:

Geld
The 9 Steps to Financial Freedom – Practical und Spirituals Steps So you can stop worrying

Suze Orman ist eine der meistgelesenen amerikanischen Autoren zum Thema Geld und Finanzen.
Es gibt ja Leute, die aus ärmsten Verhältnissen kommen und es zu beachtlichen Wohlstand
gebracht haben und es gibt Menschen aus reichem Elternhaus, die aber an der Armutsgrenze leben.

 

Wieder andere halten den bescheidenen Wohlstand Ihrer Herkunftsfamilie konstant bei.
Kurz gesagt ist es eher so, ob Du viel hast oder wenig liegt nicht so sehr an den Verhältnissen
um dich herum, sondern viel mehr an deinem persönlichen Verhältnis zum Leben.
Die Haltung von Suze Orman, der amerikanischen Erfolgsautoring passt gut zum Thema systemische Aufstellung.
Aus diesem Grund halte ich es immer für sehr nützlich bei allen Geldthemen und Businessthemen eine systemische Aufstellung zu Geld zu machen. Oder auch ruhig mal eine zweite oder dritte. Es ist nicht immer alles gut nach einer Stunde Coaching. Manchmal braucht es einfach 10 oder von mir aus auch 15 Sitzungen und auch gerne verteilt über einen längeren Zeitraum.
Lernen hört ja auch nicht auf, nur weil man ein bestimmtes Alter erreicht hat. Die Idee, jetzt habe ich den Durchbruch erreicht und brauche dann nichts mehr zu tun, nenne ich Suchtsystem-Denken.

Wie sollte es auch anders sein, wenn ich allen finanziellen Themen ein Leben lang begegne. Das Leben verläuft nun mal in Zyklen. So wie Ebbe und Flut oder Tag und Nacht ist auch das Leben. Und der Seele passt es überhaupt nicht, wenn alles stabil und ruhig verläuft. Die Seele spürt dann, dass es bei dem jeweiligen Menschen keine Entwicklung mehr gibt.

Ein kleines Experiment zu Geld und Reichtum

GeldWas empfindest du bei dem Begriff „Reichtum“?
Stelle dich dazu mitten in einen leeren Raum, schließe deine Augen und sage leise zu Dir: „Reichtum“.
Was sind deine ganz spontanen Empfindungen dazu? Nimm wirklich das erste was auftaucht.
Nur das ist therapeutisch relevantes Material für deine innere Weiterarbeit damit.

Ist es Wärme, Behaglichkeit oder Entspannung oder eher Wut, Angst, oder der böse Blick anderer Leute?

Mit dieser kleinen Übung kannst du extrem schnell feststellen, ob Du eine gute innere
Chance für finanzielle Freiheit hast mit deinem derzeitigen Mindset an Glaubenssätzen zu Geld, Reichtum und Finanzielle Freiheit.

Sind deine Reichtumsgefühle eher angenehm, werden sich deine finanziellen Verhältnisse
in deinem Leben gut klären. Sollte es eher andersrum sein und die eher ungünstigen
Emotionen stehen dabei im Vordergrund, empfehle ich Dir:

Trenne Reichtum von Geld

Die meisten Leute sind nach meiner Erfahrung überzeugt davon, dass Ihre emotionale
Stimmung abhängig ist von der Menge Geld, die sie besitzen. Das ist aber komplett ungünstig!

Es ist vielmehr so, dass es von deiner emotionalen Stimmung abhängt, wie viel Geld Du besitzt.
Darum ist es so wichtig mit den eigenen Emotionen zu arbeiten.
Wenn Du also Probleme mit Geld hast (Schulden, schlecht bezahlter Job, zu viele Geldausgaben, unseriöse Geldanlagen, zu hohe Verluste bei der Geldanlage), dann gibt es immer einen tieferen seelischen Grund dafür.

Das ist mir in den vielen Jahren des Coachings zu den Themen rund um Geld und Finanzen wirklich klar geworden.

Geld in unbekannte Bereiche fließen lassen

Unser Leben besteht aus vielen Routinen. Das ist sehr nützlich, weil es Sicherheiten schafft,
wo wir sowieso schon genug damit zu tun haben Komplexität ständig zu reduzieren.
Der Mensch ist biologisch einfach nicht gut auf Komplexitäten vorbereitet.
Jedoch ist es hin und wieder gut, einfach mal was anderes zu tun.

Geld ist ein Kind des Unbewussten und liebt somit auch die Entdeckung und das Abenteuer.
Soll heißen, dass wenn Du dem Geld ermöglichst neue Bereiche zu erkunden, wird es dir helfen neue Erfahrungen zu sammeln. Geld liebt eben auch die Entdeckung. Du könntest auch sagen, dass es die Seele ist, welche darauf positiv reagiert.

Geld ist gerne bereit dir dein Leben angenehm zu machen. Es liebt schöne Dinge und
wunderbare Momente. Vielleicht magst Du deine Aufmerksamkeit mal dahin lenken,
dass Du dir ein paar sehr schöne und hochwertige Artikel kaufst.

Oder einfach mal eine Geldanlage tätigst, die dir bisher fremd war. Und wenn es nur
ein geringer Betrag ist. Werde einfach mal Aktionär oder mache was in einer anderen
ungewöhnlichen Geldanlage. Wenn Du durch irgendwelche Ratgeber bisher dein Geld immer wieder auf die gleiche Weise angelegt hast, verändere jetzt einfach mal deine Anlagephilosophie.

Es ist nicht immer gut und nützlich nur in EFT´s anzulegen, wenn Du das bisher schon dein ganzes Leben gemacht hast. Oder wenn Du bisher immer nur brav auf dein Festgeldkonto gespart hast, ist es einfach mal dran in eine Einzelaktie zu investieren. Es geht dabei nicht so sehr ums Geld gewinnen, sondern um die Erfahrung an sich. So kannst du deine Einstellung zu Geld und deinen Finanzen deutlich vereinfachen.
Spirituelles, psychisches und emotionales Geldbewusstsein entwickeln hat mehr mit den unbewussten Glaubenssätzen zu tun und seriöse Geldanlage ist eben mehr Beratung.
Trotzdem möchte ich mal etwas ansagen zum Thema ungewöhnliche Geldanlage,
natürlich ohne jegliche Garantie. Die gibt es eh nie.

Wer das Geldspiel (Börsenspiel) mal wirklich ernst nehmen will kann ja mal ein
paar Euro in meinen Börsenbrief stecken. Gibt es für jährlich 149,-€ bei mir nur auf Anfrage Christoph.simon@t-online.de

Wie gesagt alles ohne Garantie. Wer aber nach 7-10 Jahren damit reich wird
und solange durchhält, kann mir auch gerne zusätzlich 10% (den Zehnten) zukommen lassen.

Geld liebt die Entdeckung

Es geht um dich und die Erfahrung, die das Geld mit dir machen darf.
Das kann natürlich auch ein Geldseminar sein oder etwas in dieser Art.
Geld liebt die Entdeckung. Sei selbst ein wenig mehr Entdecker! Und im Grunde ist es die Seele.
Bist du darüber hinaus schon bereit den finanziellen Kampf aufzugeben?

Ich habe hier einige interessante Fakten für dich:

• Fast jeder hat Probleme mit Geld – egal wie viel jemand verdient. Ob Großverdiener oder Kleinverdiener.
• Geldprobleme haben fast nie mit Geld zu tun. Klingt komisch, ist aber so. Sie sind viel mehr ein Ausdruck von gewohnheitsmäßigen Emotionen, welche in der frühen Kindheit geformt wurden in Situationen wo der Stress zu viel geworden ist und du bestimmte Entscheidungen gefällt hast über Dich selbst. Diese negativen Identitäten sorgen nun für die Schwierigkeiten. Das hat oft mit Geld gar nicht so viel zu tun.
• Finanzielle Kämpfe, wie z.B. zu wenig Geld verdienen, zu viel ausgeben, chronische Verschuldung und finanzielle Unklarheit haben alle eine emotionale Grundlage und Basis.
• Bei Erkennen, Befreien, und Ersetzen der gewohnheitsmäßigen Emotionen, kannst du dich selbst vom finanziellen Kampf befreien.

Vermutlich wirst du momentan denken, dass das Ändern deiner finanziellen Position und die Steigerung deiner Einkünfte aus deinem Geschäft, deinem Business oder deiner beruflichen Tätigkeit keine leichte Aufgabe ist. Es gibt wahrscheinlich eine große Chance dafür, dass Du Programme und Methoden versucht hast, welche dir versprochen haben, Du machst eine große Menge Geld, aber nichts scheint davon zu funktionieren.

Warum ist das so? Weil Du höchstwahrscheinlich nicht die Kernprobleme hinter deinem finanziellen Kampf adressiert hast.

Geld Coaching hilft dir mit einfachen Techniken aus der Aufstellungsarbeit, dem FasterEFT, der Mace Energy Methode und dem Wingwave deine Kernprobleme, die dich zurückhalten zu erkennen, zu befreien und zu ersetzen.

Derzeit biete ich ja Gratis Coaching für ein Testimonial in Schrift und Bild an. Der energetische Ausgleich besteht hier in einem Testimonial von Dir, damit die Interventionen von mir im Coaching auch wirken. Um die Effektivität von der innovativen Kraft einer Life Repair-Sitzung mit Mace Energy oder Theta Healing zu nutzen, welche Menschen dabei hilft, ihren finanziellen Kampf aufzugeben, findest du auf dieser Seite.

Du wirst erstaunt sein, wie schnell du die emotionalen Narben von ernstzunehmenden Traumen gehen lassen kannst mit diesen langanhaltenden Techniken.

Reserviere jetzt deinen Platz in meiner nächsten Geldaufstellung

Reservier jetzt deinen Platz in meinem Gratis Youtube Coaching

Systemische Geldaufstellungen und mein Gratis Coaching für im Gegenzug ein Testimonial von dir in Schrift und Bild (am besten) ist nur für diejenigen, die ernsthaft ihre finanzielle Situation ändern wollen.

Hier nochmal meine Buchempfehlung zum Geldstellen und nicht nur,
weil ich in dem Buch auch empfohlen werde:

Geld
Familienstellen und Geldmangel: Der achtsame Weg, finanzielle Blockaden und Schulden zu meistern

Ein Kollege der systemischen Aufstellungsarbeit Marc Baco hat ein, wie ich meine sehr
gutes und lesenswertes Buch zum Thema systemisches Geldstellen/ Familienstellen Geld herausgebracht.
In dem Buch geht es in erster Linie immer um die hinter dem Geldmangel/Geldproblem

stehenden Dynamiken der Seele. Ich stehe ja mehr und mehr auf dem Standpunkt (Glaubenssatz), dass die Erklärung einer Strategie –
egal ob nun zum Geld verdienen, zum Sichtbarwerden und zum Marketing im
Internet oder auch im Offline-Leben alles nicht viel nützt, solange die Dynamik,
die hindert nicht wirklich aufgelöst ist.
Ob das nun mit einer einmaligen systemischen Aufstellung zu
Geld schon klappt oder ob man eher 10 systemische Aufstellungen und begleitendes systemisches Coaching benötigt oder andere Tools und Methoden auf seine jeweilige Dynamik und größte Angst anwendet, sei nun mal dahin gestellt.

Natürlich sind Strategien wichtig, weil sie meistens auch Wissen vermitteln,
aber die Hoheit über das Erreichen von Zielen und Visionen haben die Seele und die
positiven und negativen Identitäten im Verbund mit den dazu passenden Emotionen und Gedanken.

In dem Buch sind die häufigsten Dynamiken der Seele in klassischer Transkriptform, wie beim Familienstellen üblich
mit dem natürlich dazugehörigen passenden Wording hervorragend dargestellt. Ich bin mir sehr sicher hier findet sich der Eine oder Andere in den
Fallgeschichten wieder. Und sollte es so sein besteht auch im kommenden

Jahr wieder die Gelegenheit an einer live Systemaufstellung Geld bei mir teilzunehmen.

Das Review Video: In Theta Hypnose den Geldfluss verbesserrn, will ich dazu auf gar keinen Fall vorenthalten
Hypnose Geldfluss – Die Kraft des Morphogenetischen Feldes nutzen
Ich habe ein neues Review Video zu meiner derzeitigen Lieblings Hypnose CD aufgenommen,
wo man auch mal reinhören kann, ob einem die Stimme von Thomas Pfennig überhaupt zusagt.
Außerdem gehe ich noch ein wenig auf die Besonderheiten diese Hypnose zum Thema besserer Geldfluss ein.
Passt gut zu meinem Verständnis des Themas Geld und Seele

Hier geht es zu meinem Review youtube Video:

 

Warum Wohlstand mehr als Geld ist

Wohlstand – Was bedeutet das für Dich?

Die Erfolgsmessung des persönlichen Nettogewinns, also das, was am Ende eines Jahres oder Monats unterm Strich herauskommt ist ja irgendwie im Business immer angesagt. Und natürlich träumen viele Leute von riesigen Summen Geld, weil Sie denken, dass diese Mengen an Geld sie glücklich und zufrieden machen. Mit Wohlstand verbinden wahrscheinlich die meisten von uns finanziellen Überfluss.
Doch ist  das alles, was es zu Wohlstand zu sagen gibt? Mehr als einmal habe ich schon gehört und Du wahrscheinlich auch: „Das Universum ist voller Überfluss.“ Und alles was Du willst ist schon vorhanden, um es dir zu nehmen.

Wohlstand
Das stimmt auch. Da Ist ungeheuerlicher Überfluss in der physischen Welt. Wie sonst könnten Billionen an Geldströmen Tag für Tag innerhalb dieses Planeten zirkulieren?
Aber, das bedeutet damit noch lange nicht, dass jeder die Kapazitäten hat große Geldsummen zu generieren. Reich werden erfordert spezifische Fertigkeiten, Disziplin, Ambition und eine sehr große Menge an persönlicher Energie. Ich gehe sogar soweit zu sagenn, dass es dem Geld gegenüber bedeutet verantwortlich zu sein.
Nur darüber nachzudenken und mental daran zu arbeiten reicht alleine auch nicht aus für großen Wohlstand. Sonst wäre ich schon längst Milliardär 🙂 Sehnsüchtiges Verlangen bringt es leider aber auch nicht.

Der große Kicker ist also: Reiche und wohlhabende Leute sind nicht zwangsläufig glücklicher als die sogenannten Mittelklässler. Das, was unterscheidet ist die Stärke der Aufmerksamkeitsfokussierung und 100 Pro die unterschiedliche Qualität der Glaubenssätze und inneren Programme, die das tägliche Handeln erst in Gang setzen oder es unterlassen.

Wohlstand ist zunächst ein innerer Job

Ich erinnere mich daran mal eine Geschichte über einen Hausmeister gelesen zu haben, der so viel Geld von seinem dürftigen Gehalt sparte, dass er damit mehreren Studenten den Weg an die Universität ermöglichte.
Er betrachtete sich selbst als glücklich und lebte in einem Zustand von Dankbarkeit. Höchstwahrscheinlich hätte er gesagt, dass er in purem Wohlstand lebt.

Vielleicht müssen wir Wohlstand in der heutigen Zeit auch neu definieren. Jeder von uns. In Zeiten von Migration und Flüchtlingsströmen und einer fast schon gesellschaftlich verbreiteten Angst vor Fremdheit braucht der Begriff Wohlstand einen anderen Anstrich, weil Teilen wichtiger wird.

Ich selbst betrachte mich persönlich als Skorpion-Mondknoten Mensch häufig als nicht so erfolgreich und
wohlhabend und weiß mittlerweile, dass dies genau meine Aufgabe ist und dabei hilft mir das Geld als Super-Spiegel. Bin ich von meiner Persönlichkeit als Skorpion Mondknoten doch sowieso schon sehr stark auf Geld fokussiert, auch wenn die Seelenaufgabe darin besteht mehr Beziehung zu leben und andere Menschen vorbehaltlos zu unterstützen und zu helfen Wohlstand für andere möglich zu machen.

Ich kenne fast gar keinen besseren Spiegel, ausser meiner Frau und meinem Sohn.
Dabei habe ich mir sehr wohl meine Selbstständigkeit als Coach, Supervisor und Aufsteller für
systemische Geld Aufstellungen ermöglicht, die ich immer haben wollte.

WohlstandUnd neuerdings schwöre ich auch auf Thetahealing in Kombination mit Mace Energy und natürlich FasterEFT. Hier geht es im übrigen zu meinem FasterEFT-Ratgeber: Mehr Geld und mehr Erfolg mit FasterEFT: Wie Du mehr Geld anlockst mit Faster EFT Tapping

Und die Beschäftigung mit Geld und Börse ermöglicht mir natürlich auch nach vielen Erfahrungen,
die ich sammeln durfte, nun nach all den Jahren mit einem guten Konzept ganz ansehnliche Gewinne.
Andere würden vielleicht sogar sagen, dass ich mir ein ganz komfortables Leben kreiert habe.

Den starken Wunsch nach immer Mehr zu eliminieren und sich damit zufrieden zu fühlen, was ich habe,
erlaubt mir tatsächlich, mich ein wenig mehr freier zu fühlen und damit zu experimentieren, was für mich Frieden im Geist und Denken bedeutet.

Wohlstand – Was ist mit Dir?

Was gibt deinem Leben Bedeutung und Zufriedenheit?
Bist du vielleicht so gefangen und getrieben von dem was Du haben willst, so das
Du gar nicht mehr wertschätzen kannst, was du schon an Wohlstand hast?

Wie definierst Du Wohlstand in einem Satz?
Jede Jahreszeit ist gut geeignet, um einmal Bestand aufzunehmen und zu reflektieren was
Du schon hast, sogar dann, wenn Du dich in einer schwierigen Situation befindest.

Gerade dann, wenn der Wunsch nach mehr Geld innerlich wieder nagt und zu Handlungen neigen lässt, die nicht gut tun.
Hier sind noch ein paar Fragen im Kontext von Wohlstand, die Du dir selbst stellen kannst.

  • Was will ich wirklich vom Leben?
    Um vollkommen erfüllt zu sein, muss ich unbedingt eine große Menge an Geld haben, mit all der dazugehörigen Verantwortung? Denn diese kommt unweigerlich hinzu.
    Um mich wirklich sicher zu fühlen, benötige ich unbedingt ein größeres Haus, um all die vielen Dinge unterzubringen, die ich haben will mit all seinen größeren Erfordernissen an Aufrechterhaltung und Wartung?

    Um mich gesund zu fühlen und gesund zu sein, muss ich mich an mein Limit pushen oder würde ich mein Leben lieber in einer etwas betulicheren Gangart leben?
    Bedeutet viel Geld, mir die Erlaubnis zu geben mit Freiheit zu experimentieren oder werde ich frei sein, wenn ich meine persönlichen „Dämonen“ gehen lasse und frei lasse, die mich dort gefangen halten, wo ich gerade bin?
    Ist es mehr Wohlstand den ich ersehne oder mehr Liebe?

Wenn wir den Fokus weg vom Geld nehmen, kannst Du eine persönlichere Definition von Wohlstand machen.
Mit dieser Definition in deiner Hand, kannst du eine Strategie für dein Leben kreieren, welches für Dich arbeitet und gut funktioniert.

Das Ergebnis davon wird sein, dass Du und Ich ein authentisches, komfortables und erfülltes Leben haben. Und sich der Schöpfer freut, dass es uns so wohl geht und wir zufrieden sind mit unserem Wohlstand.

Meine neue Buchempfehlung im Zusammenhang mit Wohlstand

Wohlstand

Familienstellen und Geldmangel: Der achtsame Weg, finanzielle Blockaden und Schulden zu meistern

Ein Kollege der systemischen Aufstellungsarbeit Marc Baco hat ein, wie ich meine sehr gutes und übersichtliches Buch zum Thema Geldstellen/ Familienstellen Geld herausgebracht, in dem natürlich auch das Konzept von Wohlstand Ausdruck findet.

Im Buch geht es in erster Linie immer um die hinter dem Geldmangel und dem Geldproblem stehenden Dynamiken der Seele. Ich stehe ja aufgrund meiner Ausbildungen auf dem Standpunkt, dass die Erklärung einer Strategie –
egal ob nun zum Geldverdienen, zum Sichtbarwerden und zum Marketing im
Internet oder auch im Offline Leben alles nicht viel nützt, solange die Dynamik,
die dahinter steht nicht aufgelöst ist.

Ob das nun mit einer systemischen Aufstellung zu
Geld schon beim ersten Mal klappt oder ob man 10 Aufstellungen und begleitendes systemisches Coaching benötigt und von mir aus auch noch 5 Sessions Thetahealing sei nun mal dahin gestellt.

Wichtig ist einzig und allein, dass man es ernst meint, sich darum kümmert und nicht mit komischen Sprüchen kommt, wie z.B. „Ich habe schon einige Glaubenssätze aufgelöst.“ Das ist fast immer der beste Hinweis dafür, dass noch einiges zu tun ist für ein Leben im Wohlstand. Egal wie Wohlstand dann auch definiert ist.

Im Kontext von Wohlstand dem seelischen Anliegen folgen

Natürlich sind Strategien wichtig, weil sie meistens auch Wissen vermitteln,
aber die Hoheit über das Erreichen von Zielen und Visonen haben die Seele, das Unbewusste und die
positiven und negativen Identitäten im Netzwerk mit den dazugehörigen Emotionen und Gedanken.

In dem Buch sind die häufigsten Dynamiken der Seele in klassischer Transkriptform, wie beim Familienstellen üblich mit dem natürlich dazugehörigen Wording  hervorragend dargestellt.
Ich bin mir sehr sicher, dass sich der Eine oder Andere in diesen
Fallgeschichten wieder findet. Und sollte es so sein besteht natürlich auch bei mir in Berlin

die Gelegenheit an einer Systemaufstellung Geld teilzunehmen.

Zudem gibt es in meinem Buch und Audio-Kurs Wünsch Dir einfach Geld reichlich coole Anregungen,
wie du dein (Geld)-Unterbewusstsein direkt erreichst und dem Wohlstand ein Stück näher kommst. Innerlich geht natürlich vor äusserlich.
http://www.life-coach-blog.de/positive-geld-affirmationen-ebook-mit-audio/

Dazu habe ich im übrigen ein 18-minütiges Video aufgenommen, in dem ich näher auf die Inhalte meines Buchs eingehe:
Die Kraft der Gedanken – Geld Affirmationen – Ein Erfahrungsbericht
http://youtu.be/Tgs0PuRGb5k

Wenn du weitere Informationen zu Wohlstand und Finanzielle Freiheit mit EFT möchtest – Klicke hier

5 Schritte zum Erfolg für bessere Glaubenssätze über Geld

„Alles im Universum ist in Dir. Du musst also nur dich selber fragen, wenn Du etwas willst.
Rumi“

Inhalt:

Glaubenssätze zu Geld und Reichtum auflösen

Glaubenssätze durch systemische Fragen für Geldfluss und Finanzielle Reife

Glaubenssätze dem Ku mitteilen, damit es versteht was Du mit dem Geld anstellen willst

Glaubenssätze ändern: Experimente zum mitmachen

Glaubenssätze verändern mit der Kraft deiner intelligenten Zellen

 

1. Glaubenssätze zu Geld und Reichtum auflösen – schnell und konkret – mit Geldaufstellungen

Glaubenssätze und Programme zu Geld und Wohlstand löschen oder auflösen ist das A&O für deinen Moneymaster Mindset.

Kannst du Dir vorstellen, wie ein finanziell reiches Leben mit kraftvollen Glaubenssätzen aussieht?

Lerne, mit dem Geld noch besser per du zu sein, an jedem Ort dieser Welt.
Limitierende finanzielle Glaubenssätze, die deinem Wohlstand und deiner Fülle entgegen stehen, erhalten so immer weniger die Chance dir einen Streich zu spielen.

In meinen Geldaufstellungen zeigt sich in sehr kurzer Zeit, welche Glaubenssätze zu löschen oder zu lösen sind und die Du für Dich selbst weiter behandeln kannst auf dem Weg zur Finanziellen Balance zwischen Wohlstand, Spiritualität und Glück.
Du brauchst nur ein wenig Disziplin zum späteren täglichen Üben.
Glaubenssätze löschen: Die nächsten systemischen Geld Aufstellungsseminare in Berlin

http://mehr-erfolg-mit-coaching.de/systemische-aufstellung/

http://www.life-coach-blog.de/seminare-coaching-beratung

Eins der stärksten Werkzeuge zur Entmachtung limitierender Glaubenssätze und dem Erschaffen neuer Glaubenssätze findest Du in meinem Buch Psych-K

Glaubenssätze

„Verändere deine Glaubenssätze mit der Kraft deiner intelligenten Zellen:“

 

 

 

 

2. Glaubenssätze ändern durch systemische Fragen zum Selbstcoaching für Geldfluss,  Balance und Finanzielle Reife

Fragen sind in Coaching und Supervision die zentrale Methode. Fragen fördern Informationen zutage, wecken die Neugier der Beteiligten, fokussieren Aufmerksamkeit auf eine zu erschaffende Realität und auf eine, die vermieden werden soll. Fragen erschaffen die Möglichkeit, sich selbst aus einer Beobachterperspektive zu sehen und bringen so Bewegung und Änderung in unsere Angelegenheiten und Glaubenssätze.

Fragen gestalten im übrigen Begegnung. Auch zum Geld. Und da ich persönlich davon überzeugt bin, dass die Begegnung und Beziehungsgestaltung zu Geld ganz entscheidend ist, ob wir uns in Balance und Ausgewogenheit zu ihm befinden oder im Groll und Ärger. Finanzielle Reife ist das Ergebnis einer gelungenen Beziehungsgestaltung zu mir selbst, zu anderen und zu Geld und zu den Glaubenssätzen.

Was ist finanzielle Reife?

Wer Frieden schließen möchte mit der finanziellen Seite des Lebens und sich darüber hinaus frei und gut fühlen möchte, benötigt die Fähigkeit sich im Kontext von Geld sich zu über 90% gut zu fühlen.

3. Glaubenssäze dem Ku (das Körper-Unbewusste) mitteilen, was du mit dem Geld anstellen willst, damit der Geldfluss ins Rollen kommt

Osho soll einmal behauptet haben, dass man um etwas loszulassen, dieses zunächst einmal erst besessen haben muss. Darum können sich arme Menschen nicht 100%-ig mit Spiritualität beschäftigen, weil ihre Aufmerksamkeit zu sehr auf dem Nicht-Besitzen des Geldes liegt.  Im Zen-Buddhismus gibt es dazu ähnliche Gedanken. Um Geld besitzen zu können braucht es vernünftige Glaubenssätze.

Ich finde, dass es sich dabei um einen interessanten Gedanken handelt. Zudem soll Osho auch gesagt haben, dass reiche Menschen, denen es finanziell gut geht und die doch keine Spiritualität leben, die größten Fehler machen.

Das rechte Bewusstsein erschafft eine reiche Umgebung oder zumindest immer die Qualität, die man um sich haben mag. Das ist ein wichtiger Hinweis, nicht schlecht über Wohlhabende zu sprechen. Wer dies trotzdem tut, braucht sich nicht zu wundern, wenn er selbst zu wenig Geld anzieht um „zu-Frieden“ zu sein. Darum ist es sehr sinnvoll, zum Elizitieren von Glaubenssätzen zu Geld, „frank und frei“ aufzuschreiben, was einem zu reichen Menschen alles so einfällt. Das werden dann zwar noch keine Kernglaubenssätze sein, aber zumindest geben sie recht zuverlässig auf die Ängste, die mit dem Nicht-Haben in Verbindung stehen.

Die unbewussten Glaubenssätze zu reichen Menschen sind meiner Erfahrung nach, mit die größten Hindernisse auf dem Weg zur Finanziellen Reife.

Mein Tipp: Damit dies nicht zu konstruiert daher kommt, kannst Du ruhig mal ein Boulevard-Magazin aufschlagen und dir die wohlhabenden Menschen anschauen und dann aufschreiben, was dir alles spontan einfällt. Am besten so schnell wie möglich hinternander weg, weil nur die ersten Gedanken als Antwort auf diese Frage therapeutisch relevantes Material birgt.

Zur finanziellen Reife gehört es auch, dem Geld zu sagen, was du mit ihm machen möchtest. Viele möchten mehr Geld verdienen und sich jedoch wenig Gedanken machen, wie viel sie genau verdienen wollen und was sie dann mit dem Geld tun wollen. Das stellt für viele Menschen eine emotionale Überforderung dar. Wie kommt es, dass viele Menschen etwas haben wollen, über das sie sich jedoch kaum zu sprechen trauen?

Wenn du nicht die Geldmenge besitzt, die du haben möchtest, kannst du dich fragen, ob du überhaupt schon genau aufgeschrieben hast, wie viel Geld zu welchem Zeitpunkt du besitzen möchtest. Das Geld hat sonst leider keine Ahnung wieso es zu Dir kommen soll. Und natürlich gilt das gleiche Prinzip für die Glaubenssätze und unbewussten Programme.

Glaubenssätze

In meinem neuesten Ebook: „Der Verhandlungsreport – Als Selbstständiger setzen Sie ab sofort Ihre Preise und Honorare durch (mit dem Bonuskapitel Überzeugungen sicher entmachten): Die einfachste und sicherste Selbst Coaching-Methode die es gibt – Geldblockaden sicher und zuverlässig auflösen, steht eine Menge an Information und Wissen, wie und warum es sinnvoll ist sich monetäre Ziele zu setzen.

 

 

4. Glaubenssätze löschen durch Geldfluss Experimente

Mit Achtsamkeit zum gewünschten finanziellen Ziel kommen

Experiment Nr. 1

Ich hoffe, Du sitzt jeden Tag 5 Minuten (meditativ). Wenn nicht kannst du dich ab jetzt wieder neu für tägliche 5 Minuten Meditation entscheiden.

Die folgenden drei Fragen bitte nur dann stellen, wenn Du entschieden hast weiter zu meditieren:

1.    Will ich einen Weg gehen?
2.    Wo will ich hin?
3.    Welchen Weg will ich nehmen?
Alle drei Fragen beziehen sich natürlich auf den Kontext Finanzielle Freiheit.

Es ist nicht so wichtig, was das Ziel ist. Ob es groß oder klein ist usw. Wichtig ist der Entschluss. Als entschlossener Mensch wirst du wie ein Krieger sein, der siegt. Der erste Schritt ist der Schritt des Entschlusses im finanziellen Bereich. Der Krieger trennt alle Glaubenssätze von sich, die ihn nicht mehr unterstützen.

Glaubenssätze Übung 2:

Der Entschluss

1.    Sitze in einer meditativen Haltung
2.    Beobachte deine Zweifel und Widerstände gegen einen finanziellen Entschluss (Beispiel: Ich beschliesse jeden Monat 15.000€ zu verdienen und alles nötige dafür zu tun)
3.    Lasse Zweifel und Widerstände so groß werden, bis sie von selbst aus nicht mehr größer werden können, Lasse das Bild so groß werden, bis es sich dann auflöst. Das geschieht dann von selbst. Warte jedoch, bis dies geschieht und bleibe so lange bei den Zweifeln und Widerständen und beobachte das Bild. So löschst Du alle Kernüberzeugungen zu Geld und Wohlstand.
4.    Beschließe nun: „Ich entschließe mich hiermit, den Weg zur ersten halben Million (zur ersten Million, zur ersten Viertelmillion oder zum ersten Jahr mit monatlich 15.000€ oder was dir gerade in den Sinn kommt) zu beschreiten!“ (Nimm immer den Entschluss, der jetzt zu dir passt.)

Danach: Sitze weiterhin mind. jeden Tag 5 Minuten!

5.  Glaubenssätze verändern mit der Kraft deiner intelligenten Zellen + den Geldfluss ankurbeln

GlaubenssätzeEbook: Verändere deine Glaubenssätze mit der Kraft deiner intelligenten Zellen
Mein eBook für den Kindle

Verändere deine Glaubenssätze mit der Kraft deiner intelligenten Zellen in der von mir etwas veränderten Arbeit mit Psych-K.

Wenn dich Psych-K als Methode und Haltung interessiert und du die 2 Grundbalancen, welche Du in 85% aller Fälle bei der Entmachtung von Glaubenssätzen nutzen kannst, schnell und präzise lernen willst, bist Du bei dem Buch  absolut richtig.

Psych-K ist die psychologische Veränderungs-Methode, welche Bruce Lipton in seinem Longseller „Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern“ immer wieder anklingen lässt. Leider gibt es in diesem Buch keine Anleitung. In meinem Ebook kannst Du dir die dazugehörige Übungs-Anleitung schnell und flüssig aneignen.

Wenn Du noch mehr Hintergrundwissen benötigst und weitere zusätzliche Balancen, die Klaus Medicus nur etwas anders nennt, ist es hilfreich hier drin einmal zu blättern.

Das Geheimnis intelligenter Zellen: Die phänomenale Wirkung der Quanten-Intelligenz

Glaubenssätze

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu Glaubenssätze löschen – Klicke hier